666 Code in Büchern, Dan Brown Illuminati bis Koran

Vor allen Dingen in Büchern die sich um Religion oder Glauben drehen ist subtil der Hinweis auf die 666 d.h. den Sechstern zu finden.

Fangen wir an mit dem prominenten Beispiel Illuminati (Angels & Demons) von Dan Brown an. Hierzu muss erklärt werden, dass auf Seiten wie 18, 66, 180, 366 Codes versteckt sein können.

666 Code – Illuminati Seite 336

Hier haben wir den Hinweis auf 4 und 8 = 12 = 66

Erst dachte ich das wäre Zufall aber ebenso laß ich das Buch Sakrileg von Dan Brown.

666 Code Sakrileg Seite 336

Hier haben wir einen Hinweis auf die 18 = 666

Nun das wäre alles noch nicht so wundersam würde ich mir hier nicht das Buch 999 von Batrachus auf Seite 336 aufschlagen.


666 Code 999 Batrachus Seite 336

Und auch hier ein XXX vorzufinden das symbolisch für die 666 steht.

Ok worauf sind wir hier gestoßen – ein Zufall oder unbedeutend? Sehen wir uns die Bibel an diese besteht aus nach der Aussage eines Videos aus 6 Büchern – was ist mit dem Koran es sind laut der Quelle: http://www.naqshbandi.de/suhbat5.htm 6666 Verse.
Soweit so unklar nun gut ich nehme mir noch ein Buch vor es ist „Die Schönheit des Selbst“ aus dem „The Bhaktivedante Book Trust“ von „His Divine Grace – A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupada“

Hier ist ein Interview auf Seite 180. Prof. Kotowski interviewt Srila Prabhupada.

Dort heißt es: „Es gibt 18.000 Verse im Srimad-Bhagavatam, und jeder Vers wird auf diese Weise übersetzt.“
Das heißt hier auch 18.000 Verse bzw. 3x 6000 oder ein Bezug auf die 666.

Wer jetzt noch an Zufall glaubt der warte ab bis ich das Kryptos Kunstwerk vor dem CIA Hauptquartier entschlüsselt habe – denn auch hier ist ein Bezug zur großen 6 eingearbeitet.
Für mich ist wie schon in der Bibel steht die 666 des Menschen Zahl wir müssen uns nun erstmal einen Überblick darüber verschaffen.
Mein Verdacht aber ist, dass wir alle vom Materialismus an der Nase herumgeführt werden und zwar überall wo die 6, 66, 666 usw. eingebaut wurde.

Advertisements

Autor: 100barden

carpe noktem

4 Kommentare zu „666 Code in Büchern, Dan Brown Illuminati bis Koran“

  1. HHHmmm, dachte immer, daß die 666 nur binär eine Bedeutung hat?! Ich bin bzw. es ist, wie es ist… wozu werten, was einfach ist? Da erübrigt sich jegliche Diskussion – für mich jedenfalls – es sei denn, Du hast irgendetwas neues zu berichten?!
    LG
    Caro

    Gefällt mir

  2. Denke schon dass ein Symbol immer mit einem Sinn ausgestattet wird – siehe unsere Sprache. Nun ist die Frage was versteht wer unter der 666 – neutral oder eben nicht neutral diese Frage stelle ich mir eben. Wollen wir entdecken wozu das Symbol gebraucht wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s