Lösung – Kryptos CIA Hauptgebäude USA

Heute schreibe ich über ein Kunstwerk – das sich Kryptos nennt – erstellt von Jim Sanborn.

Es steht auf dem Gelände des CIA Hauptquartiers in Langley, Virginia.

Die ersten drei Felder sollen laut Wikipedia bereits gelöst sein – den beinhaltenden codierten Text hier: Quelle Wikipedia

Hier der ertste Textblock von vier nur repräsentativ.

Lösung 1: BETWEEN SUBTLE SHADING AND THE ABSENCE OF LIGHT LIES THE NUANCE OF IQLUSION.

Für mich eine Irreführung überhaupt auf den Text zu achten – die Lösung ist wie immer – einfach, einfach, einfach.

Hier deutet ein älterer Mann auf die kreisrunde Einlassung im Boden die wohl wichtig ist. Weitere Beispiele die BIZ in Basel, Kanzleramt Berlin und Auswärtiges Amt.

Wie bei vielen Gebäuden spielen Rundfenster und Sonnen-Hieroglyphen eine Rolle. Es sind Zeichen für Eingeweihte in Verbindung mit Gesten, welche die Kommunikation der Sechsstern resp. 666 Organisation darstellen.

Der König

Hier zeigt der König den Schlüssel der heimlichen Kommunikation. Die Hand stellvertretend für eine Gestensprache der Eingeweihten.

Ignorant in Bamberg

Die Kommunikation in architektonischen Symbolen und einer Gestensprache der Insider ist die dritte Macht. Die sich den Pyramiden und der 666 bedienen – die Ignoranten werden als Einäugige dargestellt. 

Lösung: 

Aus dem Blickwinkel von oben ergibt das Kryptos ganz einfach die „6“ stellvertretend für das Dreieck oder die 666. Und auf dieser Basis steht auch…

… wenn man zwischen den Zeilen ließt – das christliche Kreuz – das auch auf vielen Flaggen zu finden ist… Schweiz, England, Norwegen…

Das Kreuz sinnbildlich für den Glauben und das Gute stehend ruht auf dem Fundament der Sechs – dem Wissen und Materialismus.

Daraus folgere ich, dass die CIA auch schon lange zur großen Orga der 666 bzw. der Pyramide (Winkel 60, 60, 60 Grad resp. 666) gehört.

Was denkt ihr darüber über Kommentare würde ich mich freuen. Klar – dass Zeichen für Eingeweihte nicht für jeden gleich offensichtlich sein sollen.

Natürlich sind nicht alles Zeichen – aber für was stellt man so ein Kunstwerk sonst auf – wenn nicht – dass man nach außen eine Aussage machen will.

Advertisements

Autor: 100barden

carpe noktem

13 Kommentare zu „Lösung – Kryptos CIA Hauptgebäude USA“

  1. Das Kreuz steht auf der Basis der 6 Wissen und Materialismus – meiner Sichtweise nach da das Fundament die Sechs bildet und darauf das Kreuz eingearbeitet ist – aber ein Eingeweihter könnte bestimmt mehr dazu sagen.

    Gefällt mir

  2. Das finde ich höchst interessant!
    Bin auch der Meinung das es eher die Symbolik ist, die man betrachten sollte!
    Wenn man dann noch Johannes Rothkranz seine These über die Zahl des Tieres (Satan)betrachtet…
    Überall sieht man die Zahl(en)6!In Preisausschreibungen oder auf dem Apothekenrezept in Filme etc…Laut Rothkranz ist dann Satan nicht mehr weit…
    http://www.h-ref.de/literatur/r/rothkranz/wussten-sie-schon.php

    Liebe Grüße
    Marco

    Gefällt mir

  3. Das Einzige was wir nicht brauchen ist Angst deswegen sehe ich negative Endzeitstimmen immer etwas verhalten – wie sonst könnte es einen Antichrist geben wenn er nicht Gutes im Sinn hätte aber manche sehen alles immer sehr negativ – es wird aber generell nie so heiß gegessen wie gekocht wird. Warten wir ab was die Zeit bringt…

    Gefällt mir

  4. Genau….wir dürfen nicht den Mut verlieren und keine Angst haben, wobei es oft nicht so einfach ist, wenn man betrachtet welchen Gegener wir haben!Aber das GUTE wird siegen…

    Gefällt mir

  5. Ich bin auch der Meinung das das Kryptos eine 6 darstellt, nur schon alleine, dass der Macher dieser skulptur nicht sagen will was denn die Lösung genau ist. immer diese geheimniskrämerei, der normal bürger darf doch nicht wissen, dass da mehr dahinter steckt… sonst werden noch ein paar helle Köpfe aufmersam. deswegen haben sie doch auch den namen Kryptos gewählt,weil es unsichtbar, verborgen… heisst, meint ihr auch?

    Gefällt mir

  6. Manches was Du hier schreibst ist Bullshit. Es gibt auch bei den Illuminaten „Gute“. Das darf man niemals vergessen. Knigge z.B. war ein Guter.
    Das Problem ist nicht die Bruderschaft der Illuminaten, sondern das Ungleichgewicht in welches die Welt hier geraten ist. Ich könnte Dir noch sehr viel mehr darüber erklären, wenn Du magst.

    Gefällt mir

  7. Das Kreuz (steht für mich) für Glauben und auch die Verbreitung des Christentums – deswegen ist sie auch auf vielen Flaggen zu finden. Die ganze Welt wurde mit GLAUBEN missioniert. Soweit zu dem Kreuz dieses steht auf dem Fundament der Symbolzahl 6 oder 3+3. Im Text spreche ich davon, dass es auch für Wissen und Materialismus steht. Die 6 ist ein altes Erkennungszeichen und könnte man weltanschaulich als Realismus (WISSEN) bezeichnen – die 3+3 schließt das Gute & Böse ein. Du kennst es vielleicht aus der Gestik wie oben so unten oder dem Davidstern der mit zwei Dreiecken einmal nach oben und einmal nach unten zeigt.

    Gefällt mir

  8. Nun zu dem Bezug der 666 auf das Kreuz – die 666 ist auch ein Symbol für die 3 als wichtige Zahl. Das Kreuz steht für mich für Glaube und die Zahlen also Zahlensymbolik mehr für Wissen was die 666 einschließt. Es steht hier nicht ein 666 gegen das Kreuz – ebenso nicht Jesus gegen Antichrist – aber blinder GLAUBE ist für WISSEN nicht gut. Es geht aber das eine nicht ohne das andere, deswegen vereint das Kryptos das Kreuz auf Basis der 6.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s