Manipulationsarten

Manipulation durch Information
TV, Politik, Wirtschaft, Presse. Man unterscheidet zwischen ungenauer Information und unwahrer Information.

Bei der Manipulation zählt nicht der Inhalt oder die Absicht des Gesendeten, sondern die Reaktion, die beim Empfänger dadurch ausgelöst wird. Entscheidungen können direkt beeinflusst werden oder im Laufe der Entwicklung in eine bestimmte Richtung gelenkt werden.“ (Batrachus 999 Schleierwelten Verlag)

1. Man gibt dem Gegner einen Namen, da er ja böse ist. Ausdrücke wie Nazi, Rassist, Verschwörungstheoretiker zeigen Wirkung.
2. Man verbindet eigene Anliegen mit positiv belegtem wie Freiheit, Gesundheit, Mode, Demokratie, Wirtschaftswachstum, Schönheit etc.
3. Persönlichkeiten oder „Moralische Autoritäten“ werden eingespannt, um Anliegen schriftlich oder durch Aussage zu bestätigen. Prominente, Doktoren oder Professoren wirken allgemein glaubhaft.
4. Man beruft sich auf gemeinsame Kollegen, z.B. dieser oder jener hat genau dasselbe gesagt.
5. Selektive Wahrnehmung – man bringt zur Sprache, was das Anliegen fördert, alles Andere wird unterdrückt.
6. Man beruft sich auf Gleichschaltung: „Jeder denkt wie wir! Tue das Gleiche! Diejenigen, für welche wir uns einsetzen, sind gleich wie wir! Machen wir es auch so! Wir sind doch ein Team / Kollektiv!“ (Gruppenzwang) (Buchtipp: Die Welle / Autor: Morton Rhue) (Filmtipp: Zeitgeist Abbendum)
(Quelle: Lügen in Krieg und Frieden, Viktor Farkas)

Beispiele von Manipulation durch Information
– Auf eine Frage wird eine Gegenfrage gestellt
– Man lenkt vom Thema ab, um nicht auf Fragen antworten zu müssen
– Termine werden abgesagt, vertagt oder man erscheint ganz einfach nicht
– Man lacht, lärmt oder spricht während eine Frage gestellt wird
– Man unterbricht dauernd um nicht zu Wort kommen zu lassen
– Man gibt herkömmlichen Begriffen eine neue Bedeutung, in dem man sie durch Fremdwörter ersetzt, z.B. statt „es werden Entlassungen vorgenommen“ wird jetzt „umstrukturiert“
– Chancen werden zu Gefahren und Gefahren zu Chancen umfunktioniert
– Man fälscht Statistiken
– Man verknüpft Dinge miteinaner, welche in keinem Zusammenhang stehen, z.B. Naturkatastrophen werden mit Klimaerwärmung begründet welche selbst auch nicht bewiesen ist.
– Man erfindet geschichtliche Begebenheiten, welche dem Wunschdenken des Ideologen entsprechen
– Man erfindet, verfremdet oder zerfleddert Zitate von Persönlichkeiten, um Theorien oder Ideologien zu untermauern.
– Man vergleicht Äpfel mit Birnen den Student mit dem Pfarrer usw.
– Man wirft dem Feind vor was man selbst tut
– Man wiederholt Unwahrheiten, bis sie von der Masse geglaubt werden
– Man sagt immer weniger als nötig und lässt wichtiges weg
– Man verdreht Tatsachen, welche im Augenblick schwierig oder überhaupt nicht nachprüfbar sind, um Verwirrung und Unsicherheit zu stiften
– Man verhöhnt den Gegner und macht ihn unmöglich
– Man unterdrückt Wissen, welches aufklärend oder gefährlich für einen ist
– Man analysiert Schwächen und wühlt in der Vergangenheit von Personen, um sie im richtigen Moment der Schande preiszugeben
– Man entzürnt den Kontrahenten, damit er außer Kontrolle gerät und Fehler begeht
– Wer fragt lenkt das Gespräch, gibt aber selbst von sich nichts preis.
(Quelle: Batrachus 999 Schleierwelten Verlag)
Der Mensch akzeptiert eher eine wahrscheinlich klingende Lüge, als eine unwahrscheinlich klingende Wahrheit.

[Ein ehrliches Gespräch – Hand aufs Herz – Auge in Auge – wenn auch mal man das Scheinende beleuchte – schwört man dass man für sich einsteht – kann währen dies dann ewiglich, denn ehrlich währt am längsten]
Advertisements

Autor: 100barden

carpe noktem

Ein Gedanke zu „Manipulationsarten“

  1. Ja ich hab mal diese technik by ognihotra gemacht.

    Das war sehr amüsant, jedoch auch wenn du sie an mir anwedest oder an andere, ich merke es, die anderen nicht und das ist lustig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s