Reichis und Reichsdeutsche ich rufe auf zur Solidarität mit der Polizei

Habe zur Feier des Tages einen Rotkäpchen Sekt an der Tanke getrunken auf der Straße – wie die FED-Eigner nicht mehr können – für die habe ich höchstens einen satten Faustschlag. Jage sie auch noch von dem grünen Hügel die haben in meinem Gebiet nichts mehr verloren! Wenn die Gasse befreit ist – kommen wir über den Polizeischutz an die Diamantenzentralen wie Stockholm und verunmöglichen ein Reisen sowie besetzen die Zentralen so einfach wird verstaatlicht. Die „Offiziere“ bekommen wir so – dann ist es mit dem Geldadel Blüte vorbei… CDU spinnt – Zangengriff Irland und Österreich ist angezeigt. Sie wollen Nadelungen per Gesetz weit ist die Psychosubstanz für Kinder nicht. 

Oute mich bin für die Polizei wäre ohne diese u.U. nicht mehr am Leben. Das Grundgesetz liegt bei mir auf meinem Schreibtisch – es werden Polizisten erschossen – das darf nimmermehr sein – stelle mich auf die Seite des Verfassungsschutzes und stehe für die Menschenrechte und das Grundgesetz ein. Das Grundgesetz ist das Beste das wir haben…



Einen Dollar-Eigner aber wenn in meine Stadt kommt – gnade ihm Gott! Das ist eine Kampfansage ab dieser Reinkarnation auch für die künftigen. Sonst taugt das System nicht und ich gehe als Geist durch Schhlösser und betrachte mir dann lieber ohne Körper die Helden der Zeiten…

Reichsbürger – es hat doch keinen Sinn auch wenn wir Swasiland oder Deutsches Reich mit neuer Verfassung wären. Was ändert das an der privaten Dollarinhaberschaft in den USA? Das ist nicht mein Tätigkeitsfeld sondern die Vergenossenschaftisierung per Gebietskörperschaft der FED. Auch Personifizierung mit Zementierung in ihrer öffentlichen Aufgabe möglich (Enteignung mit gleichzeitiger Anstellung der Betreiber). Wenn wir Glück haben kauft die Amerikanische Regierung Stück für Stück auch die Anteilsbanken auf – dann wäre der Krieg vorbei. In bayrisch würde ich sagen – VERBEAMTEN die FED Angestellten!

Für den Verfassungsschutz, Gerichtsvollzieher und Polizisten würde ich folgendes empfehlen zu argumentieren bei Reichsbürgern:
– Man sei doch nicht der Einzige aber wir schaffen das… „Sie sind doch nicht der Einzige dem das passiert!“ am Besten mit einem verständnissvollem Wort
– Ein Gerichtsvollzieher oder Polizist müsste bei einem Reichsdeutschen auch argumentieren – man möge doch nur versuchen seine Arbeit in Würde zu tun „Ich versuche nur in Würde meiner Arbeit nachzugehen“
– Den Betreffenden verstehen – die Ungerechtigkeit die einem widerfahren ist solle doch gemeinsam aufgearbeitet werden – bevor es eskaliert. Professionelle Hilfe wird im Ernstfall auch über die Caritas geboten. „Wir können für professionelle Hilfe sorgen“
– Es solle doch um Menschen gehen nicht um Körperschaften. „Wir müssen miteinander klarkommen wie das Kind auch heißt“
– Fortgeschritten kann man auch sagen (Metakommunikation) – sinngemäß: „Sehen sie wir sitzen hier gemeinsam schon 30 Minuten und versuchen beide eine Lösung zu finden“
– Bei Schusswaffen würde ich ein naiv klingendes: „Wir helfen Ihnen“ durch die Türe rufen
– Eigentlich müsste sowieso ein Psychiater mit wenn einer sein Haus verliert
Der Kluge handelt und schweigt – DOLLAR = Wir müssen den Krieg zu denen tragen
Angebot von meiner Seite wäre unterstützenswert damit es nicht weiter eskalieren muss:
1. 100 Jahre Familienfinanzierung
2. Anstellung in Staatsbetrieb der Bank möglich
3. Betrieb eigener Privatbanken weiter gewährleistet
Wissen Sie das System taugt nur – wenn einer bei der Zahlstelle weinen kann und da auch ein Verantwortlicher ist der Maßnahmen trifft – die Guten gehen sonst verloren. Außerdem ist die Personifizierung nicht so gut – wie soll man da durchs Nadelöhr und Vergeistigen. Wenn einer weint in Bangladesh wie soll das denn der Milliardär in Genf mitbekommen… ebenso kommt mehr Geld dann bei Armen an.
Dieser Beitrag ist als Kunst zu verstehen.
Gibt es eine Google-Map mit FED-Eigner Profiling – mein Straßenabschnitt ist klar! Die gehören eh in ein Verzeichnis rein um sie im Zweifel eben davon streichen zu können. Hier eine Google Map zum Profiling der FED Filialen und Eigentümer angedacht.
Im Internet meint es hier dass folgende die Haupteigentümer seien: Rothschild, Lazard Frères, Kuhn Loeb, Warburg, Lehman Brothers, Rockefellers Chase Manhattan, JPMorgan und Goldman Sachs. Wie perfide die Tatsache des privaten Geldes vermantelt wird kann man hier lesen.


Advertisements

Autor: 100barden

carpe noktem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s